Jagd Passion Pferd

ShowAct einer Messe rund um die Leidenschaften "Jagd" und "Pferd"

 

Regie: Thomas Koziol

Grafik & Animation: Andreas Ivancsics

 

 

 

In der Show erlebte man eine Zeitreise durch die Geschichte der "berittenen Jagd". Von der Göttin Diana in der Antike über die Mongolei, den Barock, die Indianer, den Ponyexpress, die spanischen Stierkämpfe bis in die Gegenwart zur Parforce und der Hubertusfeier.

Für jede dieser Szenen gab es eine Einführung (mit Moderation) bei der sich das Titelbild durch eine kleine Kamerabewegung in die neue "Überschrift" verwandelt. Eine Kamerabewegung nach rechts enthüllte das jeweilige Bild (ebenfalls animiert) für den Showact.

 

Beispiel für eine dieser "Überschriften":