Richard Wagner - TANNHÄUSER

 

Regie: Herbert Adler

Bühnenbild: Dietmar Solt

Grafik & Animation: Andreas Ivancsics

 

Premiere: 17.Mai 2013

 

 

 

Im 1.Akt wird Tannhäuser aus der Venusgrotte (das mystische Reich der Göttin Venus) verstoßen und findet sich im Thüringer Wald nahe der Wartburg wieder - kurz vor Sonnenaufgang. Dies sollte in einer "offenen Verwandlung" dargestellt werden, sprich: der Umbau auf der Bühne wird nicht hinter geschlossenem Vorhang durchgeführt, sondern ist für das Publikum sichtbar.

Die Szene sollte sich so auflösen, dass die Säulen in der Grotte zu den Bäumen des Waldes werden. Die Tageszeit wird "aktualisiert" und leichte Nebelschwaden durchziehen den Wald kurz bevor die Sonne aufgeht.

 

Szenenbilder

Im folgenden gibts noch einen kleinen Überblick über die verschiedenen Szenen von Tannhäuser. Selbstverständlich waren die meisten davon auch animiert (Wolkenbewegung, Lichtwechsel, Inferno, usw).

Photos von den Proben