Andreas "Ivo" Ivancsics

 

 

ANDREAS "Ivo" IVANCSICS

Graphicdesign & AudioEngineering

 

 

geb. 06.09.1980, Wien

 

 

Siegfried-Weg 665

A-2823 Pitten

 

T:   +43 664 1744555

E:   office@ivo-ton.com

W:   www.ivo-ton.com

 

Freiberuflicher Grafikdesigner 

Freiberuflicher Tontechniker

 

 

Referenz VIDEO/GRAPHIK:

OfG Onlineschule für Gestaltung: Grafikdesign, Abschluss 2015

Kameratechnik und Bildgestaltung: ORF

       Adobe After Effects & Adobe Photoshop Autodidakt

 

Referenz TON/AKUSTIK:

        SAE Institute - Wien: Audio Engineering Diploma - Abschluss 2003 mit Auszeichnung       

        Bühne Baden - Leiter der Ton- & Videotechnik 2009-2015  

        Freelance Tontechniker - diverse tontechnische Dienstleistungen für Theater und Film seit 2003

        Ton Eichinger - Support DiGiCo Digital-Mixing-Consoles

        HTBLuVA Mödling - Hochbau/Tiefbau - Umwelttechnik, Abschluss 2000 mit Matura 

 

Nach einer Ausbildung zum Diplom-Tontechniker an der SAE Wien und mehr als 15 Jahren Erfahrung als freiberuflicher Tontechniker und Sounddesigner für diverse Theaterproduktionen folgte ein Engagement als Abteilungsleiter für Ton- & Videotechnik an der Bühne Baden (2009-2015). Der Leidenschaft zur Grafischen Kunst folgte eine Ausbildung zum Grafikdesigner in Deutschland und Engagements an der Wiener Staatsoper sowie der Volksoper Wien. 2013-2015 übernahm er die Leitung der Ton- & Videotechnik für das  Richard-Wagner-Festival in Wels und feierte 2013 erste Erfolge an der Volksoper mit „Frau Luna“. 2014 erstellte er für die Produktion „Aida“ im Römersteinbruch St.Margarethen die Grafiken und Animationen für Professor Manfred Waba. 2016 Rückkehr an die Volksoper Wien mit der Erfolgsproduktion „Axel an der Himmelstür“. Weitere Engagements führten ihn unter anderen bis ans Royal Opera House Muscat im Oman („Lohengrin“). 2017 folgte die Kinderoper „Pinocchio“ an der Volksoper Wien, im Sommer 2018 „Gräfin Mariza“ bei den Seefestspielen in Mörbisch.

 

Andreas Ivancsics wurde im Juni 2018 mit dem „Österreichischen Musiktheaterpreis 2018“ - dem „goldenen Schikaneder“ - in der Kategorie „Beste Ausstattung – Video“ und „Beste Gesamtproduktion“ für „Axel an der Himmelstür“ ausgezeichnet.

 

  Sprachen:

Deutsch in Wort und Schrift

Englisch in Wort und Schrift

 

 

 

Besuchen Sie auch die Seite "Referenzen" und "Projekte" für weitere Details.